Was ist ViKar?

ViKar wurde von 1997-2003 vom Land Baden-Württemberg als Verbund der sechs Karlsruher Hochschulen gefördert und wird seit November 2002 durch die Nutzergemeinschaft ViKar e.V. weiter betrieben. Die Projektergebnisse können in einer Dokumentation eingesehen werden, die in elektronischer Form zur Verfügung steht.

Kern der Projektarbeit bildete der Campus, die virtuelle Lehr- und Lernplattform von ViKar. Eine kurze Einführung in ViKar gibt der Projektsprecher Prof. Dr. Peter Deussen in einem Videobeitrag.

Das gegenwärtige Profil wird bestimmt durch den Einsatz digitaler Medien in der Weiterbildung.
Digitale Medien unterstützen in einem bisher nie dagewesenen Maße die Wissensvermittlung und den Kompetenzerwerb. Dabei erfolgt dies nicht im Selbstlauf über eLearning, Multimedia, Podcast, Medientechnik und -technologie sondern erfordert eine ausgewogene Balance zwischen Didaktik und digitaler Medienanwendung.

 

Mitwirkende am Vikar-Projekt

Veranstaltungen

Keine News in dieser Ansicht.